Neubau Hochbehälter 660m³

Refe­renz

Pro­jet­kde­tails

Als Ersatz­neu­bau wur­de, am sel­ben Stand­ort und in beeng­ten Ver­hält­nis­sen, der Trink­was­ser­spei­cher mit inte­grier­ter Druck­erhö­hungs­an­la­ge für die Ver­sor­gungs­hoch­zo­ne neu errich­tet. Zur Sicher­stel­lung der Trink­was­ser­ver­sor­gung wur­de eine pro­vi­so­ri­sche Druck­erhö­hungs­an­la­ge inclu­si­ve Vor­rats­be­häl­ter errich­tet und wäh­rend der Bau­pha­se betrie­ben. Die Trink­was­ser­spei­cher­an­la­ge wur­de als Kom­bi­na­ti­ons­bau­werk (Trink­was­ser­spei­cher als Spann­be­ton­be­häl­ter sowie das Schie­ber­kam­merge­bäu­de in Ort­be­ton­bau­wei­se) errich­tet.

 

Leis­tung

  • Vor­pla­nung
  • Ent­wurfs­pla­nung
  • Geneh­mi­gungs­pla­nung
  • Aus­füh­rungs­pla­nung
  • Vor­be­rei­tung der Ver­ga­be
  • Mit­wir­kung bei der Ver­ga­be
  • Ober­bau­lei­tung
  • ört­li­che Bau­über­wa­chung
  • Bau­grund­un­ter­su­chung
  • Sta­tik